FR DE

Sozial wie immer

Der Moment ist endlich da! Die Lockerungsmassnahmen haben begonnen und wir können die Menschen, die wir vermisst haben wieder sehen. Nach diesen 2 Monaten, in denen digitale und soziale Netzwerke unser Leben bestimmt haben, spüren wir diese virtuelle Überdosis. Persönliche Kontakte können nicht durch virtuelle Begegnungen ersetzt werden. Packen wie die Gelegenheit beim Schopf und hinterfragen die Gewohnheiten unserer Nutzung digitaler Medien: «Wie viele Stunden pro Tag bin ich mehr als 2 Meter von meinem Smartphone entfernt?»

Legen wir das Smartphone und den Laptop beiseite und ersetzen Online Yoga vor dem Computer durch körperliche Aktivitäten im Freien. Ganz wichtig ist aber, dass wir uns und andere nicht in Gefahr bringen! Hier sind ein paar Ideen, die uns helfen, "COVID-kompatibel" zusammen zu sein:

  • Bewegung im Freien: Wandern, Radfahren, Skaten, ein Picknick auf dem Feld, oder kontaktlose Sportarten wie Tennis, Badminton, Pétanque, usw.
  • Wiedersehen: Genießen wir es, die Menschen wieder zu sehen, die wir während dieser Zeit des Notstands vermisst haben. Vor allem die Großeltern, die sich ganz sicher über einen Überraschungsbesuch ihrer Enkelkinder freuen würden. Besonders hier ist es aber umso wichtiger, die Massnahmen des Bundes einzuhalten!
  • Begrüssungsalternativen: "High Five" mit den Füssen, ein Lächeln auf den Mundschutz zeichnen, T-Shirts mit personalisierten Botschaften, einen Luftkuss senden, einander zu zwinkern, einen Begrüssungstanz, oder wie Pocahontas beim Abschied von John Smith… Es gibt unzählige Möglichkeiten!

Zur Erinnerung: Versammlungen von mehr als 5 Personen sind nach wie vor nicht erlaubt. Alle Personen in einer Gruppe, müssen einen Abstand von mindestens 2 Metern einhalten. 

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok