FR DE

Koordinator*in der kantonalen Strategie zur Bildung von Medienkompetenz (40 %).

Unser Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Gesundheit der gesamten Walliser Bevölkerung zu verbessern, und zwar in jedem Lebensalter. Im Auftrag des Kantons Wallis suchen wir eine*n:

Koordinator*in der kantonalen Strategie zur Bildung von Medienkompetenz (40 %).

Ihre Aufgaben

  • Die Strategie zur Bildung von Medienkompetenz in beiden Teilen des Kantons kohärent umsetzen; Relevante Tools für Fachleute entwickeln.
  • Die Walliser Bevölkerung und die Partner über die Herausforderungen der Bildung von Medienkompetenz informieren.

Ihr Profil

  • Universitäts- oder Fachhochschulausbildung im Bereich Gesundheit und Soziales oder eine als gleichwertig erachtete Ausbildung
  • Erfahrung in der Entwicklung von Grossprojekten: Administration, Budgetverwaltung, (digitale) Kommunikationsinstrumente)
  • Erfahrung und Kenntnisse der digitalen Welt und ihrer Herausforderungen in der Gesundheitsförderung
  • Teamgeist und die Fähigkeit, Menschen zusammenzubringen
  • Deutsche Muttersprache mit gutem Verständnis der französischen Sprache
  • Organisationstalent, Selbstständigkeit, Dynamik und Eigeninitiative
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten (schriftlich und mündlich)

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche und bereichernde Arbeit
  • Ein dynamisches Arbeitsumfeld
  • Lohn- und Sozialbedingungen, die sich an denjenigen des Staats Wallis orientieren.

 

Stellenantritt: 15. August 2022 oder nach Vereinbarung.
Arbeitsplatz: Visp

 

Erkennen Sie sich in diesem Profil wieder? Dann zögern Sie nicht, uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto per E-Mail bis zum 20.05.2022 an zu senden.

Das vollständige Pflichtenheft kann unter derselben Adresse angefordert werden.

 

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok