FR DE

Finanzielle Unterstützung

Um den Schulen bei der Umsetzung eines Gesundheitsförderungsprojekts zu helfen, das in einem globalen Vorgehen der Einrichtung verankert ist, bietet das Walliser Schulnetz21 den Bildungseinrichtungen (Stufe I, II und III) finanzielle Unterstützung.

Der zugewiesene Betrag darf CHF 2'500 pro Mitgliedsschule oder Schule im Beitrittsverfahren sowie 80 % des Gesamtbudgets des Projekts nicht überschreiten. In den nachstehenden Dokumenten finden Sie die Bewilligungsbedingungen und das Antragsformular.

Dokumente

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok