FR DE

Cycle d'Orientation de Fully-Saxon

Themen

    • Schulidentität
    • Mediation durch Gleichaltrige
    • Konfliktmanagement

      Vision

      Die Orientierungsschule Fully-Saxon wurde im Januar 2016 eingeweiht. Die neue Schule möchte eine schulische Kultur schaffen, die alle Beteiligten eint, und ein gesundes schulisches Klima entwickeln. Damit dies gelingt, möchte die OS die Bildung von geeigneteren Lösungsmethoden für Mikrokonflikte fördern, die Kompetenzen der SchülerInnen beim Konfliktmanagement verbessern und ihnen Verantwortung übertragen, indem sie ihr Wohlbefinden in der Schule selbst in die Hand nehmen.

      Kontakt

      Florence Couchepin Raggenbass, directrice adjointe

      Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
      Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29 +41 (0)27 329 04 30
      Folgen Sie uns