FR DE

Coronavirus - Lungenliga Wallis

Informationen - Patientinnen und Patienten

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

Angesichts der Pandemie COVID-19 wurde ein Teil des Gesundheitspersonals der Lungenliga Wallis vom öffentlichen Gesundheitsdienst für die Bewältigung dieser Krise mobilisiert.

Aus diesem Grund werden ab dem 16. März 2020 alle nicht dringenden Beratungen (deren Verschiebung keinen Einfluss auf die Gesundheit des Patienten hat) auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen weitere Informationen über Ihre Beratung zu geben. 

In der Zwischenzeit steht Ihnen das Verwaltungspersonal telefonisch (027 481 20 00) oder per E-Mail () für Fragen und/oder die Zusendung von Material zur Verfügung.

Mehr Infos auf LugenLiga Wallis Website

Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok