FR DE

Bitte in allen Situationen Abstand halten!

Indem Sie Abstand halten, schützen Sie sich und andere.

Der Bundesrat lockert die Massnahmen. Ab 11. Mai 2020 möglich: Präsenzunterricht in der obligatorischen Schule, Öffnung von Einkaufsläden, Märkten, Museen, Bibliotheken, Sportanlagen und Gastronomiebetrieben – unter Einhaltung von Schutzkonzepten.

Maskentragen - Schutzmassnahmen

  • Sie können den Abstand von 2 Metern zu anderen Menschen nicht einhalten.
    Zum Beispiel im Öffentlichen Verkehr.
  • Sie sind an einem Ort, wo man eine Maske tragen muss.
    Zum Beispiel beim Coiffeur.

Nicht mehr als 5 Personen!

Immer noch dürfen nie mehr als 5 Personen zusammen sein.

Das gilt im öffentlichen Raum.

Zum Beispiel:

  • Auf einem Platz
  • Auf Spazier-Wegen
  • In einem Park

Alle Menschen müssen Abstand von anderen Menschen halten.

  • Am besten mehr als 2 Meter.
  • Das gilt auch, wenn nur 2 Menschen zusammen sind.

Alle müssen diese Regel einhalten. Sonst gibt es eine Busse.


Ab 11. Mai 2020 offen oder gestattet

Das ist wieder offen:

  • Kindergärten
  • Primarschulen
  • Sekundarschulen
  • Läden
  • Märkte
  • Reisebüros
  • Museen
  • Bibliotheken

Das ist wieder erlaubt:

Kleine Veranstaltungen für maximal 5 Personen

  • In Gymnasien und an der Universität
  • In anderen Ausbildungs-Betrieben

Zum Beispiel: Sprachkurse, Fahrschule


So können Sie sich und andere schützen

Ganz wichtig ist: Alle Menschen müssen Abstand von anderen Menschen halten.
Am besten mindestens 2 Meter.


Gesundheit Förderung Wallis (GFW)
Rue de Condémines 14 Case postale 1951 Sitten +41 (0)27 329 04 29
Folgen Sie uns
Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um die Nutzererfahrung zu verbessern und Besucherstatistiken zur Verfügung zu stellen.
Rechtliche Hinweise lesen ok